Kryptowährung News Ethereum und Bitcoin Schweiz News fuer Basel, Zuerich, Bern, Luzern und Aargau

Mit dem Security Token Offering der ezzy AG in einen Mega-Trend investieren

ezzy STO

Seit Anfang September führt die Liechtensteiner ezzy AG eine Finanzierungsrunde im Rahmen eines Security Token Offering (STO) für einen völlig neuartigen E-Commerce-Marktplatz durch. Mit zahlreichen technischen Innovationen und dem konsequenten Einsatz der Blockchain-Technologie wird das bislang 19-köpfige Expertenteam aus dem Fürstentum gegenüber den bisherigen Online-Marktplätzen zahlreiche Vorteile liefern. Die Investition in das Projekt verspricht extrem attraktive Renditen.

Aktuell spielt die Blockchain-Technologie im Internethandel noch eine untergeordnete Rolle. Dabei bieten Blockchain-Lösungen zahlreiche Möglichkeiten, den E-Commerce-Sektor dramatisch zu verbessern, wenn sogar nicht zu revolutionieren. Ernst Schnellmann, der CEO der ezzy AG, hat diese Marktlücke frühzeitig identifiziert und arbeitet nun mit Hochdruck an einer Plattform, welche die Vorteile von Blockchain und Online-Handel intelligent miteinander verbindet. Der Chef des 19-köpfigen Expertenteams, welcher zuvor langjähriger Einkaufsleiter eines führenden europäischen Handelsunternehmens war, verfügt hierbei über ein einzigartiges Branchennetzwerk, um schnell Volumen auf die ezzy-Plattform zu bringen. Diese wird bereits im kommenden Jahr an den Start gehen.

Blockchain-Anwendungen bieten Vorteile für Händler und Käufer

Ein besonderes Merkmal ist der Einsatz von Token, welche auf der Plattform eine zentrale Rolle einnehmen. Hierbei haben alle Nutzer die Wahl zwischen den klassischen Utility Token und Stabilen Token. Während der Wert von Utility Token regelmäßig durch Angebot und Nachfrage bestimmt werden, sind letztere Token an liquide Assets wie den US-Dollar oder Euro gebunden. Damit bietet der ezzy Marktplatz auch für Anwender, welche Wertschwankungen eliminieren möchten ein hervorragendes Zahlungsmittel. Im Gegensatz zur Bezahlung mit klassischen Währungen können die Token blitzschnell und extrem kostengünstig übertragen werden, was den Handel beschleunigt und effizienter gestaltet.
Der Einsatz von Token bietet einen optimalen Käuferschutz, da die Freigabe der Zahlung optional nur nach dem sicheren Erhalt der Ware möglich ist. Zudem lässt sich Teilzahlung und Ratenkauf auf der Plattform konfigurieren, was im Rahmen einer Verkaufsförderung aus Händlersicht bessere Absatzmöglichkeiten eröffnet.

Die dezentrale Systemarchitektur der neuen Plattform ist hinsichtlich des Datenschutzes besonders sicher und demokratisch. So erlaubt die Graphene-Blockchain-Technologie zum einen, dass die Daten optimal verschlüsselt übertragen werden, was Hackern sicherlich ein Dorn im Auge ist. Zum anderen nimmt ezzy die persönlichen Informationen der Kunden besonders ernst und speichert im Gegensatz zu vielen Wettbewerbern nur ein absolutes Minimum an persönlichen Daten.

Waren und Dienstleistungen noch effizienter als Verkäufer anbieten

Die ezzy-Plattform ist technologisch so konzipiert, dass Händler ihre Waren und Dienstleistungen noch effizienter anbieten können. Gleichzeitig sind die Konditionen aus Sicht der Verkäufer deutlich attraktiver gegenüber den allermeisten Online-Marktplätzen, was höhere Gewinnspannen oder niedrigere Verkaufspreise ermöglicht.

Zudem bieten die zahlreichen technologischen Vorteile eine weitaus bessere Verkaufsförderung als gegenüber dem Wettbewerb im Querschnitt. Mit speziellen Werbetools und Features erreichen Händler zielgenau ihre Absatzgruppe und haben mit einem speziellen CRM-System den Absatz ihrer Produkte ganz genau im Blick. Auf dem Marktplatz lassen sich Kundenwünsche konkret ermitteln, was ebenfalls den Umsatz fördert. Mit umfangreichen Social Relations-Tools auf Kundenebene greift auch ezzy diese neuen technologischen Möglichkeiten auf. Daher ist ezzy als dezentraler Marktplatz mit zentralem Management eine echte Innovation für Käufer und Händler.

STO bietet frühzeitigen Einstieg bei Erfolgsfirma

Mit dem aktuellen Security Token Offering (STO) bietet die ezzy AG bereits jetzt eine attraktive Investitionsmöglichkeit für Anleger. Vor dem klassischen IPO der Partizipationsscheine können bereits jetzt Token erworben werden, welche ein Anrecht auf eine Eigenkapitalbeteiligung der Firma garantieren. Hierbei lassen sich die Token in einem fixen Verhältnis in die Partizipationsscheine umtauschen. Im Gegensatz zu klassischen Börsengängen ist bei der ezzy AG somit der Einstieg in einer relativ frühzeitigen Unternehmensphase mit einer entsprechend geringeren Firmenbewertung möglich. Dies erhöht das Wertsteigerungspotenzial für Investoren dramatisch.

Durch die zahlreichen technischen Vorteile sowie den zeitlichen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz sind stattliche Wertsteigerungen daher nahezu vorprogrammiert. Das Marktpotenzial der ezzy-Plattform stufen bereits jetzt viele Experten als außerordentlich groß ein.







Der Beitrag Mit dem Security Token Offering der ezzy AG in einen Mega-Trend investieren erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.