Kryptowährung News Ethereum und Bitcoin Schweiz News fuer Basel, Zuerich, Bern, Luzern und Aargau

Bevorstehende Bitcoin Cash Hard Fork

Bitcoin Cash

Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass am 15. November eine Bitcoin Cash Hard Fork stattfinden wird. Das heißt, dass die Blockchain der Kryptowährung sich teilen wird und so zwei separate Coins entstehen werden. Die Neuigkeit über die bevorstehende Hard Fork ließ den Preis der Währung in die Höhe schießen. Am letzten Wochenende stieg der Preis um beinah 40 Prozent. Investoren hoffen, von der Spaltung der Blockchain profitieren zu können.

Warum gibt es überhaupt eine Hard Fork? Zwei Gruppen innerhalb der Bitcoin Cash Community konnten sich nicht darüber einig werden, ob die Größe der Blöcke verändert werden sollte. Die erste Fraktion, Bitcoin ABC, wurde von dem bekannten Mining-Pool Bitmain gegründet. Die zweite Gruppe, Bitcoin SV, wird von der Firma von Craig Wright unterstützt. Wright und seine Vertreter wollen, dass die Blöcke auf eine Größe von 128 MB gesteigert werden. Bitmain dagegen möchte, dass die Blockgröße so bleibt, wie sie momentan ist.




Der Beitrag Bevorstehende Bitcoin Cash Hard Fork erschien zuerst auf Bitcoin News Schweiz.